© 2024 Charriol

Charriol-Uhren

Alle CHARRIOL-Kabel werden in der Schweiz in den Werkstätten von La Chaux-de-Fonds aus einer exklusiven Legierung aus Edelstahl 316L und Titan hergestellt. Sie werden in einem strengen Produktionsprozess mit hypoallergenem Finish behandelt, das auch im medizinischen Bereich verwendet wird, und erfüllen die ASTM International A967-01-Standards.

Jenseits von Stil

Dieser Bereich ist am besten mit Informationen darüber gefüllt, warum Charriol-Uhren einzigartig und gut gebaut sind, oder mit anderen Informationen. Es könnte auch ein Abschnitt sein, der die Geschichte beschreibt. Wir können unten eine Schaltfläche hinzufügen, um auf die Verlaufsseite zu verlinken

© 2024 Charriol

Charriol-Expertise

Das 30-mm-Uhrkabelarmband von ST-TROPEZ besteht aus zwei Teilen von jeweils sechs Kabeln, die an den Enden zusammengelötet sind. Jedes dieser sechs Kabel besteht aus sieben verdrillten Elementen, von denen jedes aus 19 Anfangsdrähten besteht – insgesamt 1.596 Drähte